Erfolgreiche Ausrichtung der Badische Meisterschaft im Boccia in Offenburg

Am Samstag, den 22. April war die BSG Offenburg nach 2013 zum zweiten Mal Ausrichter der Badischen Meisterschaft im Boccia. Dabei traten acht Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden an. Die BSG Offenburg war mit zwei Mannschaften vertreten. Am Ende eines langen Wettkampftages setzte sich die 2. Mannschaft der BSG Hemsbach vor dem AC Weinheim mit zwei Punkten vorsprung durch. Das 1. Offenburger Team überraschte mit dem 5. Platz. Bei der Siegerehrung dankte Bernhard Kurz als Turnierleiter der BSG Offenburg für eine erfolgreiche Ausrichtung der Landesmeisterschaft.

 

Zurück