BSG Offenburg Badischer Vizemeister im Sitzball

Am letzten Samstag war die BSG Offenburg Ausrichter der diesjährigen Badischen Meisterschaft im Sitzball. Die VSG Pforzheim ging als haushoher Favorite ins Turnier und war an diesem Tag nicht zu schlagen. Die Goldstädter spielten souveränd und abgeklärt und gewannen so alle ihre vier Partien. Die Hausherren aus Offenburg verteidigten ihren im letzten Jahr gewonnen Vizemeistertitel und bezwangen im Spiel um Platz 2 den BSV Bühl, der sich mit dem dritten Platz zufrieden geben musste. Der vierte Platz ging an die Damenmannschaft der SG Karlsruhe-Bühl-Pforzheim und der fünfte Platz an den BFS Karlsruhe. Bei der Siegerehrung überreichte der BBS-Sportwart und Vizepräsident Breitensport Bernhard Kurz die Medaillen und den vom Sozialministerium gestifteten Pokal. Im nächsten Jahr findet die Landesmeisterschaft in Pforzheim statt.

Für die BSGO spielten: Günter Spitzmüller, Günter Huber, Arno Sackmann, Peter Debus, Dieter Bergmann und Thomas Baumann

Zurück