Mitgliederversammlung der BSG Offenburg

Am Sonntag den 07. April fand die Mitgliederversammlung der BSG Offenburg wie gewohnt im Gasthaus Feldschlößle statt. Die Sitzung wurde von Dr. Michael Glatt eröffnet. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit gedachte man den Toten die im Berichtszeitraum verstorben sind.

Die einzelnen Vorstände Dr. Michal Glatt, Holger Kimmig, Andreas Burgert, Klaus Müller, sowie einzelne Übungsleiter berichteten über die sportlichen Ereignisse und das Geschehen im Verein des vergangenen Jahres. Anschließend konnte der Kassenwart Hans Erk frohe Kunde verbreiten in dem er ein positives Ergebnis präsentierte.

Die Kassenprüfer bestätigten eine  ordentliche Kassenführung.  Der Ehrenvorsitzende Günter Pfullendörfer beantragte die Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes. Die Versammlung sprach dem Vorstand einstimmig die Entlastung aus. 

Als letzter Punkt wurden Ehrungen durchgeführt. Klaus Müller wurde für seine langen Dienste im Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Zur Ehrung der Medaillengewinner der Bundesspiele 2018 von Special Olympics war der Abteilungsleiter Sport der Stadt Offenburg, Herr Elstè anwesend und überreichte zusammen mit Andreas Burgert 20 Sportlern die Sportplakette der Stadt Offenburg in Bronze.

Nach dem offiziellen Teil konnte man sich in aller Ruhe den zwischenzeitlich angespannten Magen besänftigen.

Zurück