Tischtennis: SG Baden I ist Deutscher Mannschaftsmeister

Bei der am letzten Wochenende in Nassau ausgetragenen Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Tischtennis überraschte die SG Baden I mit den Offenburger Spielern Juliane Wolf und Sener Oguz mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Ohne Punktverlust kamen die Badener aus der Vorrunde und erkämpften sich dadurch im Viertelfinale ein Freilos. Nachdem man im Halbfinale den TSV Thiede mit 6:4 bezwang, trafen die Spieler David Korn, Gerd Werner, Thorsten Schwinne (BSV Walldorf), Juliane Wolf und Sener Oguz (BSG Offenburg) im Finale auf den RBS Solingen. Mit einem überraschend deutlichen Sieg in Höhe von 6:1 sicherte sich die Badische Mannschaft den Deutsche Meistertitel.

Zurück